A-Jugend: Kreispokal 2. Runde

Kreispokal 2. Runde: SV Alfen – DJK Mastbruch 1 : 9

Gegen den Bezirksligisten war einfach nicht mehr drin. Mehrere der älteren Spieler fehlten und so trat eine Alfener Mannschaft an, die mehr B- als A-Jugendliche auf den Platz brachte. Diese hielten dagegen, konnten aber die Tore der Mastbrucher nicht verhindern. Die hatten bereits in der Bezirksliga in zwei Spielen 16:1 Tore geschossen, und waren von unserer stark ersatzgeschwächten Mannschaft nicht zu schlagen.

(„Ente“ Lippens, Rot-Weiss Essen, zum gegnerischen Verteidiger: „Wenn du den Ball haben willst, musst du dir einen von zu Hause mitbringen“)
Diese Seite wurde bisher 2.139 mal gelesen