Alfener A-Jugend schlägt Bad Lippspringe

BVL-Bad Lippspringe – SV Alfen 3:4
1. Halbzeit BVL überlegen. Verdiente Führung mit 3:1.
Einige individuelle Fehler führten zu den Gegentoren.
Torwart Philipp Kruse verhinderte einen höheren Rückstand. Anschlusstreffer durch einen schönen Freistoß von Christopher Ewers.
2.Halbzeit deutlich Leistungssteigerung aller Spieler. Konzentriert, diszipliniert, lauffreudig, zweikampfstark und mit der nötigen Einstellung wurde endlich Fußball gespielt.
Es folgten zwei herrliche Freistoßtore. Erneut Christopher Ewers, diesmal mit dem Kopf, nach Hereingabe von Eric Reifenberger zum 3:2.
Das 3:3 erzielte Eric mit einem direkten Freistoß unhaltbar für den BVL Torwart.
In der 84. Spielminute wurde Bastian Albracht, leicht verletzt, eingewechselt. Mit seinem ersten Ballkontakt erzielte er, ein typisches “ Basti Tor “ zum 3:4 Sieg.
Auf diesem Wege wünschen wir unserem Betreuer, Hannes Nordmeyer,
GUTE BESSERUNG.
Wir hoffen, du bist beim nächsten Heimspiel wieder dabei.

Tabelle
 
28.Spieltag   Stand: 15.5.2008 23:58 Uhr
Spieljahr:   07/08   Gebiet:   Kreis Paderborn
Mannschaftsart:   A-Junioren   Spielklasse:   Kreisliga A
Staffel:   A-Junioren Kreisliga A
 
Pl.  Verein Sp g u v Torverh. Diff. Pkt.
1   TuS Egge Schwaney I 23 20 0 3 120:36 +84 60   
2   SV Marienloh I 23 18 0 5 82:31 +51 54   
3   SC Borchen I 22 15 2 5 105:39 +66 47   
4   SF BW Paderborn I 22 15 1 6 78:42 +36 46   
5   BV Bad Lippspringe 24 14 1 9 85:60 +25 43   
6   SV Alfen 22 8 7 7 52:48 +4 31   
7   JSG Ostenland/Espeln I 21 10 0 11 59:65 -6 30   
8   SC GW Paderborn I 24 7 3 14 52:106 -54 24   
9   SV Heide-Paderborn I 22 7 2 13 45:62 -17 23   
10   SCV Neuenbeken I 22 6 1 15 67:96 -29 19   
11   JSG Sudhagen/Westenholz 21 5 2 14 43:92 -49 17   
12   TSV Wewer I 22 5 1 16 40:92 -52 16   
13   TuS Sennelager I 22 4 2 16 49:108 -59 14   
 
Diese Seite wurde bisher 1.076 mal gelesen