Almebote Alfen stellt Tauben aus

Alfen (WV). Die 42. Vereinsausstellung des Brieftaubenzuchtvereins Almebote Alfen findet an diesem Samstag in der Schützenhalle Alfen statt. Es werden etwa 100 der besten Brieftauben des Alfener Vereins ausgestellt. Um 14 Uhr wird die Ausstellung durch den Vereinsvorsitzenden Bernd Meyer eröffnet. Es steht für alle ein reichhaltiges Kuchenbuffet zur Verfügung. Außerdem werden wertvolle Sachpreise verlost und gegen 17 Uhr findet eine Taubenversteigerung von namhaften Spitzenzüchtern aus der Region statt. Die Versteigerung führt der bekannte Auktionator Werner Grothe aus Paderborn durch. Am Sonntag ist die Ausstellung von 10 Uhr an geöffnet.

Artikel im Westfalen-Blatt vom 18.12.2009

Diese Seite wurde bisher 837 mal gelesen

Kommentar verfassen