August-Wanderung

Bei der August-Wanderung wurde ein Teilstück des „Viadukt-Wanderweges“ in einer Länge von 18 km (Kurzstrecke 13 km) erkundet. Die Rundwanderung führte uns zunächst vom Eggemuseum in Altenbeken zur Aussichtsplattform am großen Viadukt. Dann ging es weiter zum Rehbergtunnel, Bollerbornquelle und Driburger Grund. Hier wurde eine größere Pause eingelegt. Beim Wasserwerk Hossengrund gingen die Kurzwanderer zum Ausgangspunkt zurück. Alle übrigen Teilnehmer erreichten dann den Reelsberg und durchquerten den Ort Buke. Kurz vor Beendigung der Rundtour besuchten wir in der Nähe des Winterberges ein Hoffest. Der Deutsche Wanderverband hat den Viadukt-Wanderweg in diesem Jahr als Qualitätsweg „Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet.

Diese Seite wurde bisher 4.429 mal gelesen

Kommentar verfassen