August-Wanderung

Die August-Wanderung der Alfener Wanderfreunde fand eine Woche früher als üblich statt. Am bisher heißesten Tag des Jahres hatten sich 9 Wanderlustige eingefunden und bewältigten die Kurzstrecke über 10,5 km. Start und Ziel der Rundtour war unter der Leitung von H. J. Lagers der Wanderparkplatz in Herbram-Wald. Zunächst verlief unsere Wanderung auf dem Eggeweg vorbei an der Teufelsküche und der Asselner Hütte. Dann ging es weiter auf dem A3 entlang des Nethe-Stausees bis Neuenheerse. Dort besichtigten wir den „Eggedom“ (Stiftskirche) und machten eine ausgedehnte Mittagspause im Schulgarten des dortigen Gymnasiums. Über den Annette-von-Droste-Hülshoff-Weg erreichten wir wieder den Ausgangspunkt. Da der Großteil der Wanderstrecke durch bewaldetes Gebiet führte, war die sog. „Sahara-Hitze“ für die Teilnehmer kein Problem.

Diese Seite wurde bisher 4.536 mal gelesen

Kommentar verfassen