Ausflug des RWA

Sport im Verein steht für mehr als nur Fitness und Mannschaftssport. Immer wieder bietet der SV RW Alfen auch etwas für ein geselliges Miteinander. In diesem Jahr stand wieder ein Ausflug auf dem Programm:

Am Freitag, dem 17.8., hat der Sportverein Alfen eine Fahrt zur Freilichtbühne in Herdringen in der Nähe von Arnsberg veranstaltet. Organisiert von der bewährten Abteilungsleiterin des Breitensports, Inge Kloppenburg, ging es mit einem Bus zum Stück „Schlager lügen nicht“, eine turbulente Schlager-Komödie. Genau das richtige für einen fröhlichen Abend.

Da durfte auch die „Fiesta Mexicana“ nicht fehlen. „Aber bitte mit Sahne“ und „Es fährt ein Zug nach nirgendwo“. Bis zum großen Finale wurden viele bekannte Schlager aufgeführt und vom Publikum begeistert mitgesungen.

Alle Fahrtteilnehmer waren begeistert und sind sich sicher, dass sie im nächsten Jahr wieder bei eine Fahrt zu einer Freilichtbühne dabei sein werden.

Diese Seite wurde bisher 1.196 mal gelesen

Ein Kommentar

  • Friedhelm Ahrens und Thea Ahrens

    Es war wirklich
    ein wunderschöner, fröhlicher,gut organisierter Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.