Brieftaubenausstellung in Alfen

Hermann Kanthak erzielt die beste Gesamtleistung

Am 29. und 30. 12.2007 fand die 40.Vereinsbrieftaubenausstellung des Brieftaubenverein Almebote Alfen in der Schützenhalle statt. Für den Preisrichter Franz-Josef Figgemeier, war es keine leichte Aufgabe aus den 105 ausgestellten Brieftauben die schönsten Tauben herauszusuchen. Die beste Gesamtleistung erringt Hermann Kanthak mit 558,75 Punkten. Die Plätze zwei und drei belegen Punktgleich mit 558,50 Punkten Helmut Hüster und die Schlaggemeinschaft Meyer/Reike. Den Standardvogel stellt Helmut Hüster und das Standardweibchen ist auf dem Schlag von Norbert Dransfeld zuhause.

Hier nun die Sieger in den verschiedenen Wertungsklassen:

  • Alte Männchen:1. u. 3.Helmut Hüster, 2. Karl Heinz Schuhmacher, 4. Franz Fretter, 5. Norbert Dransfeld, 6. SG Meyer/Reike
  • Alte Weibchen: 1. Norbert Dransfeld, 2. Hermann Kanthak, 3.,5. u. 6. SG Meyer/Reike, 4. Karl Heinz Schuhmacher
  • Jährige Männchen: 1. u. 3. Hermann Kanthak, 2. Helmut Hüster, 4. SG Meyer/Reike, 5. u. 6. Norbert Dransfeld, 7. Franz Fretter
  • Jährige Weibchen: 1. u. 3. Franz Fretter, 2. Helmut Hüster, 4. u. 5. Hermann Kanthak
  • Junge Männchen: 1. Hermann Kanthak, 2. u. 3. SG Meyer/Reike, 4. Bernhard Drüke, 5. u. 6. Helmut Hüster, 7. Norbert Dransfeld
  • Junge Weibchen: 1. Hermann Kanthak, 2. Karl Heinz Schumacher, 3. SG Meyer/Reike, 4. Franz Fretter, 5. Bernhardm Drüke, 6. Helmut Hüster

Während der Taubenausstellung wurden auch die Pokale für die Vereinsmeisterschaften der Reisesaison 2007 vergeben. Vereinsmeister und Jungtiermeister wird Helmut Hüster, der ebenfalls das beste alte Männchen und bestgereiste Jungtier stellt. Die Weibchenmeisterschaft und die jährigen Meisterschaft erringt die Schlaggemeinschaft Meyer/Reike, sie stellt auch das bestgereiste alte und jährige Weibchen. Das bestgereiste jährige Mannchen besitzt Karl Heinz Schuhmacher.

Diese Seite wurde bisher 2.711 mal gelesen