Bürgermeisterpokal: Turnier beim SV RW Alfen

Borchen ist Titelverteidiger

Bürgermeisterpokal: Turnier beim SV RW Alfen

Borchen (WV). Die 5. Auflage des Borchener Bürgermeisterpokals findet am Samstag, 1. August, auf der Sportanlage des Rot-Weiß Alfen (Eschenkampfbahn) statt. Das Turnier, das im Modus Jeder gegen Jeden ausgetragen wird, beginnt um 12.45 Uhr mit der Auslosung der Spielpaarungen. Um 13 Uhr wird die erste Partie angepfiffen. Am Turnier nehmen RW Alfen, FC Dahl/Dörenhagen, BW Etteln, Titelverteidiger SC Borchen, RSV Mellensee (Borchener Partnergemeinde) und ein Team der 4. Kompanie des Logistikbataillon 7 aus Augustdorf, der Patenschaftskompanie der Gemeinde Borchen, teil.
Gespielt wird je zwei mal 15 Minuten, und um etwa 18 Uhr sollen die Teams für das Endspiel um den Borchener Bürgermeisterpokal feststehen. Im Anschluss wird Bürgermeister Heinrich Schwarzenberg den Wanderpokal an die Siegermannschaft überreichen und die weiteren Platzierten auszeichnen.
Die organisatorische Vorbereitung des Turniers hat der SV Rot-Weiß Alfen übernommen.
Artikel im Westfalen-Blatt vom 27.07.2009

Diese Seite wurde bisher 1.777 mal gelesen

Kommentar verfassen