CKD: Jahresrückblick 2017

Einen Garten anzulegen ist reiner Optimismus.
Wenn du Blumenzwiebeln in die Erde legst,
pflanzt du nichts als Hoffnung,
du vertraust auf die Zukunft,
obwohl es in diesem Moment kein Anzeichen dafür gibt,
dass die Zwiebeln je zum Leben erwachen werden.

Marily Barrett
(Leitspruch für das 2. Halbjahr 2017)


Wir haben den vor vielen Jahren mit „reinem Optimismus“ angelegten „Garten“, von dem Marilyn Barrett spricht, auch im vergangenen Jahr mit viel Freude gepflegt. Wir haben es uns bei Kaffee und Kuchen, Frühstück und Heringessen gut gehen lassen, gesungen, Rätsel gelöst, Karneval und Weihnachten gefeiert, uns über die Preise bei einer Verlosung gefreut und Bischof Dr. Franz-Josef Bode in Osnabrück  sowie die Lebkuchenfabrik Schulze in Borgholzhausen besucht. Ganz besonders hat uns der Besuch unseres ehemaligen Pastors Dr. Georg Untergaßmair gefreut. Außerdem sind wir schlauer geworden durch eine Reihe von Vorträgen:

Referent Thema
Historiker Norbert Ellermann Sprichwörter und Redewendungen
Dr. Carsten Linnemann Generationengerechtigkeit
Monsignore Ullrich Auffenberg Den Sprachlosen eine Stimme geben
Chefarzt Dr. Marco Ezechiel Vorsorge und Behandlung der Knie und der Hüfte

Die Termine für das kommende Halbjahr sind auf der Caritas-Homepage zu finden: Link

Möge das neue Jahr euch und Ihnen allen viel Bereicherndes, Tröstliches und Heiteres bringen und die Zuversicht unser ständiger Begleiter sein.

Für die Mitarbeiterinnen der Caritas Alfen

Maria Breimhorst

Impressionen der verschiedenen Treffen 2017

Fotos: Maria Breimhorst

Diese Seite wurde bisher 1.129 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.