Deutschland – Portugal 4:0

Wir haben unseren Teil zum Auftaktsieg unserer Nationalelf beigetragen. Über Anfeuerung können sich unsere Nationalspieler nicht beklagen. Während sie in der Gluthitze Salvador kämpften, haben in Westermeiers Scheune die Daumen gedrückt. Das frühe Tor von Thomas Müller hat auf der einen Seite die Spannung beruhigt und gleichzeitig die Stimmung angeheizt. Fußball schauen, insbesondere die Spiele der Nationalmannschaft, macht am meisten Spaß, wenn mann zusammen fiebert.

Diese Seite wurde bisher 2.187 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.