Dezember-Wanderung

Zum Jahresausklang hatten sich viele Wanderlustige zur „Rundwanderung zwischen Niederntudorf und Wewelsburg“ eingefunden. Start und Ziel der Tour war an der Blockhütte im Almetal bei Niederntudorf unterhalb des Osterberges. Bei Sonnenschein und kühler Witterung führte der Weg zunächst durchs Almetal zur Luise-Weber-Hütte (SGV). Weiter ging es auf dem X26 vorbei am ehemaligen Schießstand der SS bis an den Ortsrand von Wewelsburg. Dann erreichten wir auf dem Trimm-dich-Pfad durch den Niederhagen wieder das Almetal. Bei der Jägerbrücke überquerten wir die Alme und gelangten in das Waldgebiet Großer Lohn. Abschließend kamen wir an Niederntudorf vorbei über den Laubesberg zum Ausgangspunkt zurück. Eine schöne Wanderstrecke über 13,2 km war geschafft. Im Anschluss haben dann alle Teilnehmer bei einem Picknick in der Blockhütte mit diversen Getränken und Leckereien einen gemütlichen Abschluss des Wanderjahres genossen.

Diese Seite wurde bisher 307 mal gelesen

Kommentar verfassen