Grußworte des Königspaares

Nun ist fast ein Jahr vorbei und unser emotionales und ereignisreiches Königsjahr neigt sich leider dem Ende zu. Das WIR einmal als Alfener Königspaar gefeiert werden, ist für uns nicht selbstverständlich und nur durch die Unterstützung von besonderen Menschen möglich gewesen. Hier schonmal ein dickes Dankeschön an alle, die dazu beigetragen haben. Wir wissen das sehr zu schätzen. Wir hatten die Ehre im Königsjahr 2016/2017 von Markus & Manu Hüster als Hofstaatpaar dabei sein zu dürfen. Sehr schnell war uns klar, dass wir ein Teil von etwas ganz Besonderem waren und diese tollen Momente uns sehr viel Positives bescherten. Danke an Markus und Manu … denn ohne euch, hätten wir alle diese Erfahrungen nicht gemacht.

Recht kurzfristig dann vor dem Vogelschießen 2017 ist uns, durch eine kleine Situation (Gruß und Dank an Stefan…), der Gedanke eventuell selbst Königspaar zu werden, richtig bewusst geworden. Kurz nachgedacht und entschieden: Wir versuchen es! Vor einem Jahr wussten wir nicht wirklich genau, was da so alles auf uns zukommen wird. Aber wie es dann wirklich ist, wenn das letzte Stück’chen hölzernes Federvieh dann aus dem Kugelfang fällt (wir danken unseren Vogelbauer und Zeremonienmeister Dietmar Ahrens für das besonders schöne Exemplar), muss man einfach selbst erleben.

Und es hat nochmal geklappt! (Insider…)

Nach einem spannenden Schießen fiel mit dem 230.Schuss um 17.59Uhr der Vogel. Und somit konnten wir mit dem Motto

„2016/2.0 wir feiern weiter“

mit fast der gleichen Truppe als Hofstaat gemeinsam in ein weiteres neues Jahr gehen.

Schon am nächsten Tag waren wir offiziell zum Schützenfest nach Nordborchen unterwegs. An diesem Abend wurde König Michael zum „kleinen Gitarrenkönig von Alfen“. Welch ein Spaß…das hättet ihr sehen müssen.

Dann stand unser Fest vor der Tür. Hier nun ein dickes DANKESCHÖN an alle, die in irgendeiner Art und Weise uns bei allen Vorbereitungen geholfen haben. Straße schmücken, Hecke schneiden, Haus schmücken, Zelt aufbauen, Kränzen, Deko und … und … und …

Unser Schützenfest vom 30.06.2017 bis 03.07.2017 ist für uns ein ganz besonderes Erlebnis. Das Gefühl, wenn man gemeinsam als Königspaar mit seinem tollen Hofstaat beim großen Festumzug durch das Dorf geht, ist nicht zu beschreiben. Faszinierend, wunderbar, fantastisch und vor allen überwältigend sind nur kleine Worte dafür. Da möchten wir uns gezielt, bei unserem Oberstleutnant Marc Igges, für die so toll gefundenen, ehrlichen Worte bedanken.

Das Fest wurde für uns beide, durch die Unterstützung des Schützenvereins, durch die Besuche der Gastvereine, durch die musikalische Begleitung unseres Spielmannzuges unter der Leitung von Martin Schuhmacher (was wäre so ein Fest ohne euch…ein dickes Dankeschön an jeden einzelnen für die fantastischen und teilweise Gänsehaut bringenden Ständ’chen), durch den Musikverein Alfen unter der Leitung von Bobby Müller, durch die Big Band Iggenhausen (ihr wart Superklasse), durch den D.J. , durch das gemeinschaftliche Feiern von Jung bis Alt, inclusive eines Auftritts von AC/DC aka. den Hofherren zu einem ganz besonderen Fest. Hierzu allen Beteiligten ein megaherzliches Dankeschön….

Wir haben einige offizielle Termine wahrnehmen dürfen. Ausnahmsweise gemeinsam als Königspaar beim Bundesfest in Heinsberg, der Schützenball in Oberntudorf, der Bundesköniginnentag in Westenholz, beim Jubiläumsfest in Kirchborchen, Nordborchen, Wewer, Etteln und auch ein Gastbesuch in Bokel beim Königspaar Udo & Beate Kanter. All‘ diese Termine wurden mit viel Freude und Spaß wahrgenommen und all‘ das ist nur möglich mit einem großartigen Hofstaat. Ihr seid die BESTEN!

Dankeschön für eure Unterstützung. Wir wissen, dass ist nicht selbstverständlich. Ohne euch wäre es nicht das geworden, was es war. Nämlich einfach nur fantastisch und besonders… Jedem einzelnen sagen wir aus tiefsten Herzen DANKESCHÖN für das einzigartige Erlebnis für uns.

Am 16.Juni wird der Vogel wieder fallen. Wir wünschen dem zukünftigen, neuen Königspaar mit Gefolge all’ das, was wir erfahren durften …

Danke an alle
Michael & Christiane

Diese Seite wurde bisher 726 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.