Heimatkalender Alfen 2018

Schon seit einigen Wochen ist er wieder erhältlich: der Heimatkalender Alfen 2018.

Inzwischen ist er zu einer festen Größe im Jahresablauf des Almedorfes geworden und wird von allen, die sich mit Alfen verbunden fühlen, jeden Herbst erwartet. Bereits zum fünften Mal wurde er in diesem Jahr aufgelegt. So begleitet der Bildkalender in DIN A4 – Größe auch 2018 mit zwölf, teilweise farbigen Bildern, den interessierten Betrachter durch das Jahr. Möglich wurde diese Zusammenstellung vom Ortsvorsteher Konrad Hansmeier durch das reichhaltige Bilderarchiv vom Heimatforscher und -freund Heinrich Bielemeyer, dem es immer wieder gelingt, neue, der breiten Öffentlichkeit noch nicht bekannte Bilderschätze, hervorzuzaubern. Ältere Luftaufnahmen, Straßenansichten von früher und Darstellungen aus den Vereinsleben machen den Kalender zu einem echten Sammelobjekt, das man sich rasch sichern sollte. Die Präsentation fand statt auf der alten, bereits 1779 erstmalig erwähnten Hofstelle Bielemeyer, im Dorf noch besser bekannt mit der Hofbezeichnung „Hüwels“.

Erhältlich ist der Kalender 2018 in Alfen in der Bäckerei und Lebensmittelgeschäft Willi Nolte sowie in den Filialen der Buchhandlung Nicolibri in Borchen und Wewer.

Präsentation des Kalenders auf der alten Hofstelle Bielemeyer, (v.l.: Ortsvorsteher Konrad Hansmeier, Heimatforscher Heinrich Bielemeyer)

Diese Seite wurde bisher 528 mal gelesen

Kommentar verfassen