JHV der Jungschützen

Die Jahreshauptversammlung der Jungschützen am 2. Januar 2015 wurde mit dem Prinzenschießen eröffnet. Marius Drüke konnte sich mit 20 Ringen im Jugendwettbewerb durchsetzen, ein Schülerprinz konnte hingegen nicht ausgemacht werden.

In diesem Jahr standen auch die Neuwahlen des Vorstandes an. Timo Scheffler wurde einstimmig zum neuen Jungschützenmeister gewählt. Florian Igges bleibt der Abteilung als Stellvertreter, Dominik Kemper als Kassierer und Frederic Meyer im Amt für besondere Verwendung erhalten.

Marius Drüke wurde zum Schriftführer und Patrick Schumacher zum Pressewart gewählt. Das Amt des Jugendwartes konnte durch Tim Tölle besetzt werden.

Im Anschluss an die Wahlen wurde Florian Igges mit dem bronzenen und Dominik Kemper mit dem silbernen Jungschützenverdienstorden ausgezeichnet.

Nach der Versammlung klang der Abend in gemütlicher Runde aus.

Text: Patrick Schumacher

Fotos: Marius Drüke

Diese Seite wurde bisher 1.729 mal gelesen

Kommentar verfassen