Juni-Wanderung

Die am 30. Juni ausgefallene Monatswanderung wurde nachgeholt. Unter der Führung von Josef Schumacher hatten sich 20 Wanderfreudige bei bedeckter Witterung eingefunden und starteten eine „Rundtour im Raum Husen“. Von der Schutzhütte „Am Hayersberg“ östlich von Husen streiften wir zunächst durch das Rückhaltebecken. Hier erläuterte Josef die abgeschlossenen Maßnahmen zur Umgestaltung beim Hochwasserschutz sowie die Renaturierung im Zulauf der Altenau. Bei der Amerungen-Kapelle (Annenkapelle) legten wir eine größere Pause ein. Der weitere Weg führte uns durch das Depental und unterhalb des Kosephberges ging es durch Husen zum Ausgangspunkt zurück. In der dortigen Schutzhütte fand abschließend ein Picknick mit selbst mitgebrachten Leckereien statt. Die Wanderstrecke betrug 12,5 km und wurde von allen Teilnehmern gut bewältigt.

Diese Seite wurde bisher 695 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.