Juni-Wanderung

Bei angenehmen Temperaturen und Sonnenschein machten sich 10 Wanderinnen und 5 Wanderer auf den Weg um das Quellgebiet der Alme zu erkunden. Gestartet wurde in Alme am dortigen Schloss. Dem Bachlauf aufwärts folgend, kamen wir zum Quelltopf, welcher aus über 100 einzelnen Quellen besteht. Weiter ging es am Bahnrandweg entlang nach Nehden und zur Nehdener Grotte. Hier wurde eine ausgiebige Rast eingelegt. Gut gestärkt erreichten wir anschließend das Gut Almerfeld. Von hieraus nach 10,5 km traten 5 Kurzwanderer den Rückweg an.

Die Langstreckler marschierten durch das Madfelder Holz, den Waldgebieten Auf‘ ‚m Riesen, Im Kotten und das Buchholz, auf Wanderpfaden der Waldroute zum Ausgangspunkt zurück.

Nach der Mittagspause kam leichte Bewölkung auf und die Sonne zeigte sich immer seltener.

Lange Wanderstrecke: ca. 19 km ± 220 m
Kurze Wanderroute: ca. 14 km ± 180 m

Diese Seite wurde bisher 3.501 mal gelesen

Kommentar verfassen