Kompanieabend der Almekompanie

Der erste Kompanieabend der Almekompanie begann am 22.09.2017 um 19:00 Uhr in den unteren Räumen des Schützenhauses.

Der Hauptmann begrüßte alle Gäste und wünschte allen einen schönen Abend.
Da die Almekompanie bisher nur 5 von 6 Unteroffizieren hatte, stand an diesem Abend die Wahl eines Unteroffiziers an. Kay Hübner wurde einstimmig für die nächsten vier Jahre gewählt.

Nach einem leckeren Essen wurde dann der erste Kompaniemeister der Alme ausgeschossen. An dieser Stelle noch einmal Danke an Marc Nillies und Markus Hengst für die Gestaltung der neuen Schilder.

Neuer Kompaniemeister wurde Elmar Nillies mit 28 Ringen, den zweiten Platz sicherte sich Josef Drüke mit 26 Ringen und der dritte Platz ging an Bernd Voß mit ebenfalls 26 Ringen.

Diese Seite wurde bisher 531 mal gelesen

Kommentar verfassen