Kräuterseminar der Landfrauen

Unter dem Motto „Gesundes aus Mutter Natur sammeln und frisch zubereiten“ machten sich am Freitag, den 20.05.2016 die Alfener Landfrauen auf dem Weg, um frische Kräuter wie z.B. Brennnessel, Scharfgabe, Löwenzahn, Spitzwegerich, Taubnessel etc. zu sammeln.

Nach erfolgreichem sammeln ging es zurück zur Töpferstube von Hannelore Drüke. Dort wurden aus den frischen Kräutern herzhafte Gerichte zubereitet. Durchgeführt wurde das Kräuterseminar von der Kräuterfachfrau Edeltraud Eschenbüscher aus Boke.

Das Seminar war ein sehr informations- und lehrreicher Nachmittag.

Diese Seite wurde bisher 847 mal gelesen

Kommentar verfassen