März-Wanderung

Zur März-Wanderung am Ostermontag „rund um den Tönsberg“ im Raum Oerlinghausen hatten sich 13 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde eingefunden. Ausgangspunkt der Rundtour war am Segelflughafen Oerlinghausen. Bei trockenem Wanderwetter ging es auf angenehmen Waldwegen unter der Leitung von Josef Schumacher zunächst entlang am Flugplatz Oerlinghausen. Danach durchstreiften wir die Wistinghauser Senne in der schottische Hochlandrinder gehalten werden. Anschließend wanderten wir weiter rund um den Tönsberg bis in die Nähe des Oerlinghauser Ortskernes. Am Naturfreundehaus Bielefeld wurde eine größere Pause eingelegt. Nach Erreichen des Zielpunktes wurde im Flughafen-Cafe „Check In“ eingekehrt. Die Streckenlänge betrug 13,5 km. Allen Teilnehmern hat diese Frühjahrswanderung sehr gut gefallen.

Gemeinsam wurde festgelegt, dass die zukünftigen Monatswanderungen erst um 10 Uhr beginnen.

Diese Seite wurde bisher 1.032 mal gelesen

Kommentar verfassen