Ministranten backen Plätzchen

Auch in diesem Jahr fand das alljährliche Plätzchen backen im Pfarrhaus der Ministranten statt.
Die Teige wurden freundlicherweise von den Eltern gespendet. Ein herzliches Dankeschön gilt unserem Bäcker Willi Nolte, der seinen Backofen zur Verfügung gestellt hat.

Die Plätchen werden am Sonntag den 6.Dezember nach dem Gottesdienst gegen eine Spende für die Ministrantenkasse verteilt.

Fotos und Bericht: Brigitte Nillies

Diese Seite wurde bisher 1.593 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.