Narrenhände beschmieren Tisch und Wände

Narrenhände beschmieren Tisch und Wände

Dieser Spruch trifft überdeutlich zu, wenn man sich die Wand neben der Eingangstür unserer Gemeindehalle ansieht. Was den Kindern möglicherweise ein Spaß war, ist letztendlich eine Verunreinigung, die eine Sachbeschädigung darstellt und Arbeit und damit auch Kosten verursacht.

Die Übeltäter sind bekannt ! Gleichwohl gibt ihnen der Schützenverein hiermit die Gelegenheit, sich zu melden und bei der Beseitigung des Schadens behilflich zu sein, um so weiteren Ärger zu vermeiden. Ansonsten müssen wirksamere Schritte überlegt werden. Vertrauliche Meldung bei: Josef Drüke: 391673 oder Konrad Hansmeier: 391342

ticker-2009-09-23-001

Diese Seite wurde bisher 2.321 mal gelesen

Kommentar verfassen