Neue Web 2.0 Community für Tischtennis-Begeisterte

Paderborn, 15.04.09 – Haben Sie Erfahrung mit Hölzern und Belägen? Die Alfener Michael Lipsmeyer und Olaf Kastein haben das ganz bestimmt. Als begeisterte und leidenschaftliche Tischtennisspieler des SV Rot Weiß Alfen, verbinden sie Vergnügen mit Arbeit und starten unter www.tischtennisnetz.de das neueste Internetportal der Paderborn Internetagentur oak media GmbH. Tischtennisnetz.de ist die neue kostenlose Online-Community rund um das Thema Tischtennis. Ob aktuelle Meldungen, Fotos, Videos, Diskussionsforen, Termine oder eigene Vereinsblogs – hier ist für jeden etwas dabei.

www.tischtennisnetz.de

www.tischtennisnetz.de

Die Mitgliedschaft bei tischtennisnetz.de erfordert lediglich eine kurze Registrierung und ist vollständig kostenlos. Den tischtennisbegeisterten Usern wird die umfangreiche Funktionalität einer modernen Web2.0 Community geboten.

Kreisliga Spieler Michael Lipsmeyer stellt die umfangreichen Funktionen auf www.tischtennisnetz.de vor: „Erstellen Sie Ihr Profil mit einer kurzen Beschreibung Ihrer bisherigen Spielerfahrungen, Ihrer Spielart und der Materialeigenschaften Ihres Schlägers. Schreiben Sie einen Blog über Ihr letztes Spiel oder den neuesten „Vereinstratsch“ und nehmen Sie an den Spielstrategiediskussionen im Forum teil. Oder laden Sie Videos und Fotos von Ihren Tunieren oder Vereinsveranstaltungen hoch oder noch wichtiger: Schauen Sie sich die Beiträge, Videos und Fotos der anderen User an und verbessern somit Ihr eigenes Spiel nachhaltig!“

Insbesondere Vereine können sich als „eigene Gruppe“ repräsentieren und ein vereinsinternes Forum einrichten, um kommende Events zu planen und vergangene Erfolge zu feiern.

Abgerundet wird diese umfangreich funktionale Community mit einem eigenen Kleinanzeigenmarkt sowie einem demnächst startenden Online-Shop für Tischtennisartikel und Zubehör.

Ausserdem wird bei tischtennisnetz.de gleich von Anfang an viel Wert auf die Privatsphäre der Mitglieder gelegt. In allen Portalbereichen entscheidet der User selbst, welche Inhalte er der Öffentlichkeit zur Verfügung stellen möchte und welche nicht. Sämtliche Inhalte (Bilder, Videos, Blogs…) können auch nur für den eigenen privaten Gebrauch über www.tischtennisnetz.de verwaltet werden.

Presseinformation vom 18.4.2009 der oak media GmbH

Diese Seite wurde bisher 1.875 mal gelesen

Kommentar verfassen