Neuwahlen bei der kfd Alfen

Mit einem gut besuchten Gottesdienst, der unter das Motto „Leidenschaftlich Glauben – Leben“ gestellt war, startete die kfd – Katholische Frauen Deutschlands – Alfen in ihre diesjährige Jahreshauptversammlung.

Die erste Ansprechpartnerin Kornelia Hansmeier konnte anschließend zahlreiche interessierte Mitglieder im Bürgerhaus begrüßen. Wichtigster Tagesordnungspunkt neben den üblichen Jahres- und Kassenberichten war die anstehende Neuwahl des 4-köpfigen Vorstandsteams. Da nur die bisherige Kassiererin Michaela Becke sich nicht mehr zur Wahl stellte, konnten diese Regularien schnell abgehandelt werden. Zur neuen Kassiererin wurde Marlies Nillies, Alter Kirchweg, gewählt. Somit bilden für die nächsten 4 Jahre Kornelia Hansmeier, Annelie Reike, Marilies Hansmeier und Marlies Nillies das Vorstandsteam der rund 280 Mitglieder starken kfd in Alfen. Geistliche Begleitung bleibt auch weiterhin Gemeindereferentin Gaby Kniesburges.

Der vorgestellte Ausblick auf das Jahr 2013 zeigt eine aktive Vereinsarbeit auf, die bemüht ist, für jeden etwas zu bieten. So sind Ausflüge, Wallfahrten, Kreativangebote und gesellige Treffen im Jahresverlauf geplant. Sowohl im halbjährlich erscheinenden Programmblatt als auch in allen Medien wird rechtzeitig auf alle Veranstaltungen hingewiesen.

Selbstverständlich dürfen bei keiner Jahressitzung die Ehrungen fehlen:

Es wurden geehrt

  • für 65 Jahre Vereinszugehörigkeit Helga Hansmeier und Maria Giese,
  • für 60 Jahre: Lieselotte Amkenbrock, Maria Harding, Hildegard Meyer,
  • für 50 Jahre: Marlies Ahrens, Lucie Alpmann, Gertrud Habig, Cilli Pesch, für 40 Jahre Marlies Fischer, Waltraud Lagers, Marianne Reinstädler, Edeltraud Schwarzenberg, Lioba Thiele, Maritheres Thiemann, Marianne Tölle und
  • für 25 Jahre: Vera Ewers, Brigitta Harding und Marlies Nillies.

Geschlossen wurde die Zusammenkunft mit einem leckeren Imbiss und vielen Gesprächen.

Diese Seite wurde bisher 2.488 mal gelesen

Kommentar verfassen