Norbert Potthast

Alten. Die Flnna „Ihr Gartenberater & Friedhofsgärtner Norbert Potthast“ aus Borchen-Alfen bietet alle friedhofsgärtnerischen Tätigkeiten wie z.B. Grabpflege, Bepflanzungen u.v.m. an. Angehörige mit Grabstätten auf kleinen Dorffriedhöfen in und um Paderborn können ab sofort den innovativen Service von Norbert Potthast in Anspruch nehmen. Ob Grabpflege, Neuanlage
nach Beisetzungen oder das Aufarbeiten einer alten Grabstätte – für Norbert Potthast, der mit einer 25-jährigen Berufserfahrung als Friedhofsgärtner aufwarten kann, kein Problem. All diese Arbeiten werden insbesondere auf den vielen kleinen Dorffriedhöfen im Paderborner Land angeboten, auf denen keine Friedhofsgärtner tätig sind. Bei einer Grabpflege, die für mehrere Jahre in Anspruch genommen werden möchte, zieht Norbert Potthast die Gesellschaft für Dauergrabpflege in Dortmund zu Rate und arbeitet mit ihnen Hand in Hand. Auftrage für das naheliegende Feiertage wie Allerheiligen und Totensonntag, nimmt Norbert Potthast Auftrage bis spätestens Anfang Oktober entgegen. Hierbei werden die Herbst-Bepflanzungen der Gräber klassisch mit Grün umsteckt – dies wird ein Markenzeichen von mir sein“, so Norbert Potthast. Interessierte erhalten weitere Informationen unter Telefon 05251 -1475784 oder im Internet unter www.ihr-gartenberater-npotthastde.

Norbert-PotthastAlfen. Die Firma „Ihr Gartenberater & Friedhofsgärtner Norbert Potthast“ aus Borchen-Alfen bietet alle friedhofsgärtnerischen Tätigkeiten wie z.B. Grabpflege, Bepflanzungen u.v.m. an. Angehörige mit Grabstätten auf kleinen Dorffriedhöfen in und um Paderborn können ab sofort den innovativen Service von Norbert Potthast in Anspruch nehmen. Ob Grabpflege, Neuanlage nach Beisetzungen oder das Aufarbeiten einer alten Grabstätte – für Norbert Potthast, der mit einer 25-jährigen Berufserfahrung als Friedhofsgärtner aufwarten kann, kein Problem. All diese Arbeiten werden insbesondere auf den vielen kleinen Dorffriedhöfen im Paderborner Land angeboten, auf denen keine Friedhofsgärtner tätig sind. Bei einer Grabpflege, die für mehrere Jahre in Anspruch genommen werden möchte, zieht Norbert Potthast die Gesellschaft für Dauergrabpflege in Dortmund zu Rate und arbeitet mit ihnen Hand in Hand. Auftrage für das naheliegende Feiertage wie Allerheiligen und Totensonntag, nimmt Norbert Potthast Auftrage bis spätestens Anfang Oktober entgegen. Hierbei werden die Herbst-Bepflanzungen der Gräber klassisch mit Grün umsteckt – dies wird ein Markenzeichen von mir sein“, so Norbert Potthast. Interessierte erhalten weitere Informationen unter Telefon 05251 -1475784 oder im Internet unter www.ihr-gartenberater-npotthastde.

Artikel im Wochenspiegel vom 16.9.2009
Diese Seite wurde bisher 2.582 mal gelesen

Kommentar verfassen