Pastor Stoklosa feiert Jubiläum

Alfen (WV). Sein zehnjähriges Priesterjubiläum hat Pastor Zbigniew Stoklosa aus Breslau in der Alfener Pfarrkirche St. Walburga gefeiert. Schon seit mehreren Jahren verstärkt er das Seelsorgeteam im Pfarrverbund Borchen. In einem feierlichen Hochamt, das Zbigniew Stoklosa gemeinsam mit dem Leiter des Pfarrverbundes, Pastor Dr. Andreas Schottek, und den befreundeten Priestern Jean Baptiste Tognizin aus Benin und Josef Hou aus Shanghai zelebrierte, dankte der Jubilar für die herzliche Aufnahme in der Pfarrgemeinde. Er fühle sich hier sehr wohl und habe viele neue Freunde gefunden.

In seiner Predigt wies Dr. Andreas Schottek auf die Situation der Priester in Deutschland hin und dankte seinen Mitzelebranten für ihren aktiven und engagierten Seelsorgeeinsatz in den Pfarrgemeinden. Ohne diese Mithilfe sei die heute ohnehin schon schwierige und umfangreiche Arbeit in den Pfarrgemeinden nicht zu schaffen.

Artikel im Westfalen-Blatt vom 17.07.2009

Diese Seite wurde bisher 1.729 mal gelesen

Kommentar verfassen