Saisonabschlussfest

am 9.7. fand das Saisonabschlussfest der E-, F- und G-Jugend statt. Bei herrlichem Wetter waren 25 Kinder und deren Eltern auf dem Sportplatz. Zuerst mussten die Spielerinnen und Spieler einen Fussballparcours durchlaufen. Als Stationen gab es Fussballgolf, bei dem mit möglichst wenig Schüssen der Ball vom Anstosspunkt, an Gebüsch und Holzkerlen vorbei, in das Loch auf dem Volleyballplatz versenkt werden musste, Weiterhin ‚Fussballring‘, bei dem Ball in einem Ring liegen bleiben musste, Pfostenschiessen -eher unerwünscht in realen Spielen-, Kegelschiessen, Torwandschiessen und ein Fussballquiz, das Allgemeinwissen um die schönste Nebensache der Welt abfragte.

Danach fanden die Spiele F-Jugend gegen Mütter und E-Jugend gegen Väter statt. Nachdem die Mütter zur Halbzeit 1:0 führten, drehten unsere Jungstars in der zweiten Halbzeit richtig auf und gewannen noch verdient mit 4:2. Auch voller Einsatz der Mütter konnte die Niederlage nicht verhindern.

Beim 2. Spiel führten die Väter schon zur Halbzeit mit 4:0, wurden aber in der 2. Halbzeit in der eigenen Hälte eingeschnürt und kamen nur noch vereinzelt zu Gegenstössen. Die  nachlassende Kondition der Väter konnte jedoch nur bedingt ausgenutzt werden, und so kamen die bravourös kämpfenden Jugendlichen nur noch auf 5:2 heran , ehe der erlösende
Schlusspfiff die alten Männer rettete.

Abschliessend konnte man sich im Sportheim bei Pizza und Apfelschorle wieder etwas erholen.

Diese Seite wurde bisher 944 mal gelesen

Kommentar verfassen