Schützenfest: Sonntag

Nach dem Antreten am Schützenhaus wurde Oberst Drüke an der Tudorfer Straße abgeholt. Von dort ging es zur Südkompanie, König Ludger abzuholen. Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal wurde dem König beim Vorbeimarsch gehuldigt. Anschließend wurde an der Schützenhalle gemeinsam gefeiert.

Diese Seite wurde bisher 4.518 mal gelesen