September-Wanderung

Bei sommerlichen Temperaturen und strahlendblauem Himmel machten sich 13 Wanderfreunde auf den Weg nach Henglarn, um von dort aus das Altenautal zu erkunden. Ausgangspunkt unserer Rundwanderung war der Wanderparkplatz „Vienenburg“ bei Henglarn. Von hier aus ging es auf dem Altenauwanderweg linksseitig der Altenau vorbei an der St. Margareten-Kapelle, dem Spieker in Atteln und dem Rückhaltebecken im Sauertal und weiter in den Wald am Hainberg. Hier wurde eine rustikale Mittagsrast eingelegt. Auf verschlungenen und naturbelassenen Pfaden oberhalb des Hainberges traten wir den Rückweg an. Dieser Streckenabschnitt bot uns herrliche Ausblicke auf das schöne Altenautal. Im Anschluss daran kehrten wir im Bauerncafe Kapellenhof in Etteln ein. Ein herrlicher Wandertag nahm hier seinen Ausklang.

Am gleichen Tag waren auch 9 aktive Wanderer unserer Wandergruppe mit dem Kreissportbund unterwegs nach Österreich ins Tannheimer Tal, um dort in den Alpen Höhenluft zu schnuppern.

Diese Seite wurde bisher 901 mal gelesen

Kommentar verfassen