Spendenübergabe nach Kerzenverkauf

Vier Jugendliche aus Alfen hatten die Idee, in der Vorweihnachtszeit durch Kerzenverkauf den Borchener Warenkorb zu unterstützen. Kreativ und sehr geschickt gestalteten sie die Kerzen mit weihnachtlichen Motiven und Ansichten der Alfener Kirchen. Der Verkauf nach dem Gottesdienst war ein voller Erfolg und so konnte dem Warenkorb der stolze Betrag von 270,– Euro übergeben werden. Der Vorsitzende des Vereins „Initative Borchener für Borchener“, Herr Heinrich Schwarzenberg, betonte bei der Spendenübergabe, wie lobenswert und vorbildlich es sei, dass gerade auch junge Leute sich der Notwendigkeit des Helfens bewußt sind und die Sorgen und Nöte vor der Haustür nicht vergessen.

Das Bild zeigt die Spendenübergabe (v.l.): Vorsitzender Heinrich Schwarzenberg, Merle Büker, Sarah Nillies, Saskia Rudolph, Bianca Nillies, Kassierer Konrad Hansmeier

Diese Seite wurde bisher 796 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.