Sportlerehrung Gemeinde Borchen

Bei der jährlichen Sportlerehrung der Gemeinde Borchen wurden auch drei Mannschaften des Sportvereins Rot-Weiss Alfen für ihre Aufstiege im vergangenen Jahr 2008 geehrt:

Für den Aufstieg aus der 1. Kreisklasse in die Kreisliga erhielt die 1. Tischtennis-Herrenmannschaft die Sportplakette in Bronze.

Ebenfalls die Plakette in Bronze erhielt die 2. Tischtennis-Herrenmannschaft, die im Jahr 2008 von der 2. in die 1. Kreisklasse aufstieg. 

Die Volleyball-Damen schafften im Jahr 2008 ebenfalls den Aufstieg, von der Bezirksklasse in die Bezirksliga. Dafür erhielten sie die Sportplakette in Silber.

Neben diesen Alfener Mannschaften wurden auch noch weitere Alfener Sportler geehrt. So spielen die RWA-Mitglieder Franziska Igges und Frederike Laux bei den U17-Fußball-Mädchen des SC Borchen mit, die Meister in der Bezirksliga wurden und in die Westfalenliga aufstiegen. Auch RWA-Mitglied Jonas Wegener spielt beim SC Borchen Fußball. Er wurde mit der 1. Mannschaft Meister in der Bezirksliga und stieg mit in die Landesliga auf.

Zum Abschluss der Sportlerehrung erhielt Bürgermeister Heinrich Schwarzenberg noch eine besondere Ehrung durch den Gemeindesportverband Borchen für seine vielen Bemühungen für die Förderung des Sportes in seiner Amtszeit als Bürgermeister.

Diese Seite wurde bisher 5.824 mal gelesen

Kommentar verfassen