Die Siegesserie soll auch im 2. Derby gegen Wewer halten

Herbstzeit ist Derbyzeit in Alfen. Nur 7 Tage nach dem 2:0 Auswärtssieg gegen Wewer, gastiert am kommenden Sonntag die Weweraner Reserve auf der Eschenkampfbahn. Im „kleinen Derby“ will unsere 1. Mannschaft an die überzeugende Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen und den Platz erneut als Sieger verlassen. Sollte dies gelingen, bleibt Alfen weiter auf Tuchfühlung mit den Spitzenvereinen der Liga. Vom Papier her gesehen erscheint die Aufgabe lösbar, denn Wewer II hat bisher erst 3 Punkte auf dem Konto und bildet damit gleichzeitig das Schlusslicht der Liga. Aber ein Derby ist eben kein normales Punktspiel und die Weweraner werden sicher alles daran setzen, um in Alfen zumindest kämpferisch dagegen zu halten. Wenn unsere Elf die konzentrierte und kompakte Mannschaftsleistung der letzte Woche wiederholt, dürften die Chancen für Wewer allerdings gering sein. Das Spiel findet am Sonntag, den 18.10.09, 15.00 Uhr in Alfen statt.

Wir freuen uns auf alle Fußballfans!

Der 11. Spieltag im Überblick:
(getippt von Torsten Thöne und Christoph Becker)

SV RW Alfen – TSV Wewer II ( – | 5:1)
SC GW Espeln II – SJC Hövelriege II (5:2 | 1:1)
FC Hövelriege – FC Stukenbrock II (3:1 | 0:2)
DJK SSG Paderborn – SV Marienloh II (4:1 | 2:2)
Fatih Spor Paderborn Ostenland II (2:3 | 1:0)
SV Schöning – TSV Wewer (3:1 | 2:2)
SV Sudhagen – SV Heide-Paderborn II (2:2 | 3:1)
1. FC ALTENBEKEN 07 E.V. – Hövelhofer SV III (4:2 | 6:0)
SC GW Paderborn I – SuS Westenholz II (3:1 | 4:2)

Diese Seite wurde bisher 2.441 mal gelesen

Kommentar verfassen