Maitanz

Aus dem Tanz in den Mai ist in diesem Jahr der Tanz in den Frühling geworden. Über Christi Himmelfahrt besuchen sich der Alfener „Deutsch Französische Freundschaftskreis“ und die Partnergemeinde aus Frankreich „Noyen-Sur-Sarthe“ wechselseitig. Außerdem fährt der SV RW Alfen über Christi Himmelfahrt zu einem großen Jugendfußballturnier nach Noyen. Da in diesem Jahr der 1. Mai auf Christi Himmelfahrt gefallen ist, hat der SV RW Alfen seine Veranstaltung kurzerhand auf das Wochenende vorverlegt.

Auch in diesem Jahr wurde wieder ein tolles Showprogramm vorbereitet. Den Anfang machte die neue Chearleader-Gruppe des SV RW Alfen. Danach folgten die „Black Dancers“ und die „Just Girls“, zwei Tanzgruppen aus den Reihen des Alfener Sportvereins. Den anschließenden Showblock gestaltete eine Tanzgruppe der Paderborner Tanzschule TanzBau. Eine der Tänzerinnen dieser Gruppe war die Alfenerin Rebecca Dreps, der Tanzlehrerin der beiden vorgenannten Gruppen. Den Abschluss machten die vier Hip Hop Meister aus Hamm, High Energy. In den Jahren 1998 und 1999 gewannen die vier Deutsche- und Weltmeistertitel.

Diese Seite wurde bisher 2.611 mal gelesen