Tischtennis aktuell: „Was`ne geile Saison“!!!

Die Tischtennisserie ist beendet und wir blicken auf eine sehr erfolgreiche Saison zurück. Zumal es auf der TT-Kreistagssitzung eine, für die Alfener TT-Abteilung, sehr wichtige Neuerung für die kommende Serie gab. In einer Abstimmung der im Kreis PB spielenden Mannschaften wurde entschieden, dass zukünftig in der 2. Kreisklasse mit 4`er Mannschaften gespielt wird.
Das bedeutet, dass neben dem Aufstieg der Ersten in die Bezirksklasse, dem Aufstieg der zweiten Mannschaft in die Kreisliga auch die 4`te Mannschaft die kommende Saison in der 2. Kreisklasse starten wird. Mit unserer Jugend (Aufstieg in die Kreisliga) werden somit 4 Mannschaften in der nächsten Saison in entsprechend höheren Klassen antreten!
Sehr erfreulich waren da auch die Übergaben der Urkunden und Auszeichnungen, für die Alfener auf der Kreistagssitzung. Da sind zum einen die Urkunden für die Meister der 1. Kreisklasse in der Jugend, des Weiteren der Pokal, der erstmalig an die Alfener Mannschaft für den Pokalsieg in der Kreisliga überreicht wurde. So konnten wir zeigen, dass in kleinen Vereinen auch großes Potenzial und Ehrgeiz steckt und schöne Erfolge gefeiert werden können.
Die kommende Saison wird mit Sicherheit harte Arbeit, mit Blick auf den Klassenerhalt und vielen knappen Spielen um jeden Punkt (aber das kennen wir schon). Jetzt genießen wir diese verrückte, positive und erfolgreiche Saison mit diversen Feiern und Feten. Zum Schluss noch der am meisten gesprochene Satz in der TT-Abteilung: „Was`ne geile Saison“!!!

Diese Seite wurde bisher 646 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.