Vogelschießen

Wenn Alfen Vogelschießen feiert strahlt die Sonne vom Himmel. Mit einem feierlichen Gottesdienst begann das Fest am frühen Nachmittag. Von der Kirche ging es dann zur Vogelstange, unter der Oberst Josef Drüke alle Schützen begrüßte und das Schießen eröffente. Die Prinzenwürden gingen an

  • Marek Adar (Ostkompanie) – Apfel-Prinz
  • Ralf Rudolf (Ostkampanie) – Zepter-Prinz
  • Markus Lagers (Westkompanie) – Kron-Prinz

Der Hauptmann der Südkompanie, Guido Nillies, konnte es leicht verschmerzen, dass seine Komponie leer ausging, da der Königsschütze aus der Stadt kommt: Ludger Brands aus dem Bahneinschnitt. Zu seiner Königin erwählte er seine Frau Stefanie Brunnert.

Neuer Jungschützenkönig ist Dominik Meyer, Kronprinz Michael Amediek, Zepterprinz Marc Igges, einen Apfelprinz gibt es in diesem Jahr nicht.

Diese Seite wurde bisher 4.793 mal gelesen