2. TT-Minimeisterschaften in Alfen haben begeistert!

Das hat sich gelohnt. 12 begeisterte Mädchen und Jungen, die zum ersten Mal an einem „offiziellen“ TT-Turnier teilgenommen haben, fanden den Weg in die Alfener Sporthalle. Unterstützt und begleitet von den Eltern sowie vielen Spielern unserer TT-Abteilung ging es an die Platten. Die Mädchen und Jungen spielten in verschiedenen Altersklassen und zeigten was sie konnten.

Viele gute Spiele und spannende Duelle wurden den Zuschauern geboten. Große und kleine Talente wurden entdeckt und geweckt.

Um heraus zu finden, wie gut es mit der Koordination zwischen Schläger und Bällen klappt, konnte jeder sein Geschick an der TT-Ballmaschine testen. Ein riesen Spaß war auch der Rundlauf an der überdimensionalen Platte. Hier waren dann auch die Eltern und alle Beteiligten gefordert. Für Essen und Getränke war gesorgt, um auch die Mittagszeit gestärkt zu überstehen.

Für alle Teilnehmer warteten Medaillen, Urkunden und tolle Gewinne, die auch für eine zukünftige TT-Karriere einen guten Einstieg bieten.

Sehr erfreulich war auch die Tatsache, dass sich aufgrund der Werbung in der Grundschule Alfen und den ausgehängten Plakaten, die ersten Kids schon vor dem Turnier beim Tischtennis-Training auf das Turnier vorbereiteten. Das TT-Training hat neue Gesichter bekommen und allein dafür hat sich der Aufwand für die Minimeisterschaft gelohnt.

Und so geht es weiter mit den Minimeistern. Nach dem Ortsentscheid in Alfen werden die platzierten Spieler ihrer Altersklasse auf den Paderborner Kreisentscheid (21.03.2020) eingeladen. Hier treffen die jeweils besten Spieler aller Ortsentscheide im Kreis PB aufeinander um die Sieger auszuspielen. Es folgen Bezirksentscheide… (soweit erst einmal).

Für unsere Alfener TT-Abteilung ist es wichtig und von großem Interesse, Kinder und Jugendliche anzusprechen damit der Spaß und das oftmals schlummernde Talent am Tischtennis in den Verein getragen wird. Denn ohne Nachwuchs und Nachwuchsarbeit keine sportliche Zukunft (auch) im Rahmen des Dorfgeschehens.
Die Minimeisterschaften sind hierfür eine perfekte Plattform!!!

R. Drüke, M. Eisenbach, A. Fiedler

Danke auch an die Lehrer, das Direktorium und natürlich die Schüler der Grundschule Alfen, die großes Interesse zeigten.
Im Vorfeld des Turniers konnten wir von der TT-Abteilung eine TT-Platte Schläger, ein neues Netz und Bälle an die Grundschule übergeben. Mit den Lehrern stellten wir den Kids das Miniturnier in der großen Pause vor und spielten zusammen mit den Kindern einige Runden an Platte.

Fotos von der Minimeisterschaft….

Diese Seite wurde bisher 521 mal gelesen

2 Kommentare

  • Ann-Christin Hübsch

    Es war ein super Turnier. Toll organisiert. Fabian hat zum ersten Mal gespielt und fand es super.

  • Herzlichen Glückwunsch an alle Spieler-/innen und den ausrichtenden Verein sowie alle Helfer-/innen. Als Beauftragter für Breitensport und Vereinsentwicklung im TT-Kreis Paderborn freut es mich sehr, dass es in Alfen eine so tolle Veranstaltung gegeben hat. Einige Kinder werde ich dann auf dem Kreisentscheid in Paderborn sehen.
    Vielleicht bleiben einige Kinder nun dem TT-Sport treu? Bei Andreas Fiedler und seine Helfern vom SV RW Alfen seid Ihr bestimmt gut aufgehoben.

    Wolfgang Wickenkamp
    TT-Kreis Paderborn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.