Nachlese zur Weihnachtszeit

Sicherlich ist es schon vielen Kirchenbesuchern aufgefallen: In dieser Weihnachtszeit stellt sich die Krippe in der Alfener Pfarrkirche anders dar als seit vielen Jahren gewohnt.

Grund für die Veränderung war die Klage einiger Pfarrmitglieder, die sich seit vielen Jahren liebevoll und sorgfältig um den Krippenaufbau kümmern, dass es bei einigen Figuren große Schwierigkeiten mit der Standfestigkeit gab.

Bei der Beschaffung neuer Figuren kam ein glücklicher Zufall zur Hilfe. Dank eines Tipps von Pastor Berief konnte über das Diözesanmuseum in Paderborn eine nahezu vollständige Figurengruppe beschafft werden, die geradezu ideal zu den bereits vorhandenen alten Figuren paßt. Diese Figurengruppe stammt ursprünglich aus der Benediktinerinnen-Abtei Varensell bei Rietberg, die sie aus Platzgründen abgeben mußte. Nach Reinigung, teilweiser Reparatur und Ausbesserung erfreut sie nun künftig in der Weihnachtszeit die Gläubigen in der Alfener Pfarrkirche.

Allen Helfern sei nochmals ein herzliches Dankeschön ausgesprochen!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.