Bürgermeister Reiner Allerdissen und Schulleiterin Judith Hillenkötter (rechts) überrechten die Urkunden. Jetzt hofft die Schule, dass nach diesem Erfolg auch Lehrerin Imke Wieseler (vorne, rechts) nach sechs Jahren endlich eine feste Anstellung an der Schule bekommt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.