Idylle, wohin das Auge blickt, prägt das Umfeld des Mallinckrodthofes. Doch mit der Beschaulichkeit dürfte es in Borchen schon bald vorbei sein, wenn die heiße Phase des Wahlkampfes beginnt. Foto: Liedmann

Idylle, wohin das Auge blickt, prägt das Umfeld des Mallinckrodthofes. Doch mit der Beschaulichkeit dürfte es in Borchen schon bald vorbei sein, wenn die heiße Phase des Wahlkampfes beginnt. Foto: Liedmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.