Brötchen von der Volksbank am Muttertag …

Am Muttertag gab es für das ganze Dorf Brötchen (der Bäckerei Zacharias aus Henglarn) mit Grüßen von der Volksbank.

Darüber haben sich sicherlich viele gefreut und dann auf den Gang zum Verkaufswagen der Bäckerei Voss aus Atteln verzichtet.

Da Bäcker Voss nicht an der Aktion beteiligt und auch nicht darüber informiert worden war, war der Wagen wie üblich bestückt, die junge Frau, die die Brötchen verkaufen wollte, hat sich zwei Stunden gelangweilt, die leckeren Brötchen mussten entsorgt werden und die Bäckerei hatte eine (für eine relativ kleine Bäckerei) nicht unerhebliche Umsatzeinbuße.

Das finde ich sehr schade.

Petra Papenkordt

Diese Seite wurde bisher 3.041 mal gelesen

Kommentar verfassen