GUTER SAISONAUFTAKT FÜR ALFENS VOLLEYBALLER

Mit dem ersten Spiel der neugegründeten männlichen B- Jugend haben jetz alle Volleyballmannschaften ihren Spielbetrieb aufgenommen. Und gleich im ersten Spiel konnten unsere Jungs zeigen was sie inzwischen können und besiegten den Nachwuchs der DJK Delbrück mit 2:1.

Die Damen haben sogar schon zwei Spiele hinter sich. Als Aufsteiger sicherlich ohne Ambitionen in die Bezirksliga gestartet überraschten unsere Damen sich und den Gegner aus Echthausen. Nach gutem Spiel und viel Kampf verloren sie diese Spiel in eigener Halle knapp mit 2:3. Deutlicher war da schon die Niederlage an diesem Wochenende gegen die Vertretung vom Sorpesee. 0:3 aus Alfener Sicht, aber der Spielverlauf war knapper als das Resultat es ausschaauen lässt. Vielleicht ist ja der eine oder andere Punkt drin. Jetzt kommen erst mal zwei Wochen Ferien bevor es am 18.10. gegen Oestereiden weitergeht.

Souverän erledigte die Herrenmannschaft ihr Auftaktspiel in der Bezirksklasse. Mit 3:0 wurde der TV Büren abgefertigt. Toll das sogar Dirk Thöne extra aus Bielefeld zum Spiel gekommen ist um uns zu unterstützen.
Mit Michel Brabandt und Lars Marschel spielen bereits zwei B- Jugendliche als feste Größen bei den Erwachsenen mit und werden immer stärker.

Über Zuschauer bei den nächsten Heimspielen, sowie weitere Mitstreiter freuen sich die Alfener Volleyballer.

Diese Seite wurde bisher 1.798 mal gelesen