Jahreshauptversammlung der Jungschützen

Am 19. Februar 2016 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung der Jungschützen im Schützenhaus statt.

Vor der Versammlung wurde das Prinzenschießen durchgeführt. Hierbei konnte Maurice Nillies mit 26 Ringen als Schülerprinz und Christopher Nillies mit 23 Ringen als Jugendprinz ermittelt werden.

Florian Igges blickte mit einem Jahresbericht auf das vergangene Jahr zurück. Die Après Ski Party im März war ein voller Erfolg. Bei der jährlichen Flurreinigung im April wurde die Alfener Flur wieder von Unrat befreit. Durch wochenlanges Holzsammeln konnte am Ostersonntag ein prächtiges Osterfeuer angezündet werden.
Auch wurden im Mai ein Ausflug in den Kletterpark Bad Wünnenberg und zum Abschluss des Sommers eine Kanutour auf der Lippe organisiert.

Jungschützenmeister Timo Scheffler bedankte sich bei allen Jungschützen für die zahlreiche Teilnahme an den Aktivitäten im letzten Jahr und gab einen Ausblick auf das kommende Jungschützenjahr.

Diese Seite wurde bisher 1.279 mal gelesen

Kommentar verfassen