Juni-Wanderung

Zur verspäteten Juni-Wanderung hatten sich 22 Wanderer einschließlich auswärtiger Gäste eingefunden. Unter der kompetenten Leitung von Josef Schumacher war diese Tour „rund um Henglarn“ wieder ein echtes Erlebnis für alle Teilnehmer. Wir konnten romantische naturbelassene Pfade und Wanderwege erkunden. Vom Jagd-Unterstand im Taubengrund zwischen Henglarn und Haaren führte der Weg zunächst über die Altenau bis zur Reservistenhütte in Henglarn. Weiter ging es vorbei am Henglarner Paddelteich zur Margarethenkapelle. Durch das Waldgebiet im „Menthal“ erreichten wir wieder den Ausgangspunkt. Zum Abschluss ließen sich die Wanderfreunde ihre mitgebrachten Leckereien im Jagd-Unterstand munden. Die Wanderstrecke hatte eine Länge von 12 km.

Diese Seite wurde bisher 588 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.