Kindergarten

Im Kindergarten Alfener Spatzennest werden Kinder ab 3 Jahren aufgenommen. Darüber hinaus werden auch Plätze für behinderte Kinder angeboten.

Unsere pädagogische Arbeit orientiert sich an dem Konzept der „ Offenen Kindergartenarbeit“. Den Kindern werden durch unsere unterschiedlichen Räume vielfältige Wahrnehmungs- und Erfahrungsmöglichkeiten eröffnet. Die Räume als Spielbereiche sind so gestaltet, dass sie die Kinder zum selbständigen Handeln und Probieren auffordern. Sie haben eine deutlich erkennbare Funktion und vermitteln diese den Kindern durch ihre Gestaltung und die Wahl der Materialien. Die Kindern können in unserem Haus folgende Räume nutzen: Bauraum, Atelier, Erlebnisraum, Spieleraum , Bewegung- raum und das „ Kindercafe“. Sie können sich für ein Projekt, ein Angebot oder eine Aktivität selbst entscheiden. Dabei treffen sie mit Kindern zusammen, die gleiche Interessen haben. Diese Gruppen sind klein und überschaubar. Alle Kindergartenkinder sind einer Stammgruppe zugeordnet und werden von festen Bezugserzieherinnen betreut.
Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind u.a. : Vermittlung von Umwelt- und Naturerfahrungen, Förderung von Kreativität und Sprache, Förderung eines positiven Gesundheits- und Bewegungsverhalten und Vermittlung von Werten. Für jedes Kind unserer Einrichtung erstellen wir eine Bildungsdokumentation, die den Eltern jährlich ausgehändigt wird.
Wenn Sie mehr über unser pädagogisches Konzept erfahren möchten, dann besuchen Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Alfener Spatzennest
Wewerschestraße 7
33178 Borchen
Tel.: 05251 / 391652

Leiterin: Marita Hoffmann

Träger der Einrichtung ist die
Gemeinde Borchen

Unter der Burg 1
33178 Borchen