Kläger vermisst Sportplatz-Konzept für Alfen

In der Neuen Westfälischen wurde heute ein Bericht über eine Presseerklärung des Anwalts des Klägers veröffentlicht:

Mündliche Verhandlung ausgefallen: Rechtsanwalt weist auf fehlende Baugenehmigungen und betitelt den Eschensportplatz als Schwarzbau. Angebotene Gesprächstermine wären nicht angenommen worden, „eine Einigung möglich gewesen“

Den vollständigen Bericht gibt es auf nw-news.de: hier

Diese Seite wurde bisher 976 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.