Kompanieabend der Südkompanie

Am 23.09.2016 hatte die Südkompanie ihren Kompanieabend.

In diesem Jahr standen außerordentliche Wahlen des Kompanievorstandes an. Der Hauptmann Elmar Nillies stellte sich nach sieben Jahren nicht mehr zur Wahl und schlug als seinen Nachfolger Christopher Nillies vor. Da es keine weiteren Gegenvorschläge gab, wurde Christopher Nillies einstimmig zum neuen Hauptmann gewählt. Markus Hengst bleibt als Unteroffizier erhalten und Gerd Gürntke sowie Oliver Gürntke wurden ebenfalls ohne Gegenstimmen zu neuen Unteroffizieren gewählt. Eberhard Kranz stellte sich nicht mehr zur Wahl.

Der neue Hauptmann bedankte sich bei Elmar Nillies und Eberhard Kranz für die geleistete Arbeit und hofft auf weiterhin erfolgreiches Gelingen mit dem neuen Vorstandsteam.

Bei einer guten Beteiligung gab es Rinderrouladen mit Rotkohl und Salzkartoffeln. Nach dieser sehr leckeren Mahlzeit wurde der neue Kompaniemeister ausgeschossen. Den dritten Platz erlangte Stephanie Gürntke mit 24 Ringen, zweiter wurde Hubert Halsband mit 25 Ringen und neuer Kompaniemeister der Südkompanie wurde Marc Nillies mit 27 Ringen.

Der geschäftsführende Vorstand sprach das Thema „Kompaniestruktur“ an und hat positive und konstruktive Mitteilungen aus der Versammlung bekommen. Dieses Thema wird auch in den Kompanieabenden der anderen beiden Kompanien noch angesprochen und diskutiert.

Text: Christopher Nillies

Fotos: Rolf Gürntke

Diese Seite wurde bisher 1.055 mal gelesen

Kommentar verfassen