Mit Rotation und Spaß zum Erfolg

SV RW Alfen setzt in der kommenden Saison auf Altbewährtes und will schnell den Klassenerhalt perfekt machen
Dem SV RW Alfen gelang nach einer zweijährigen Talfahrt, der direkte Wiederaufstieg in die Kreisliga B. Grund dafür ist in erster ein Neuaufbau, rund um das Trainertrio Daniele Barrancotto, Christopher Ewers und Waldemar Bera, der die Mannschaft zurück in die Erfolgsspur brachte. Um diesen Erfolg auch in der kommenden B-Liga Saison aufrecht zu erhalten, will das Trio weiter an Bewährtem festhalten.
Den ganzen Artikel gibt es auf Fupa.net
Diese Seite wurde bisher 1.281 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.