RWA: Vorstand im Amt bestätigt

SV RW Alfen: Positiver Jahresrückblick aller Abteilungen des SV RW Alfen

Die Mitgliederversammlung des SV RW Alfen im Sportheim am Eschensportpark war gut besucht. Informativ und kurzweilig wurden die anwesenden Mitglieder über die Geschehnisse der Abteilungen im vergangen Jahr informiert. Bemerkenswert waren dabei die drei mit bis zu 33 Mannschaften durchgeführten Jungendturniere der Abteilung Fußballjugend, der Durchmarsch der 1. Herrenmannschaft von der Kreisliga C bis in die Kreisliga A und die Aufbruchstimmung in der Tischtennisabteilung, die vor allem im Jugend- und Schülerbereich immer größeren Zulauf hat. Sowohl dort als auch im Seniorenbereich machten die Aktiven durch beachtliche Ergebnisse auf Kreisebene auf sich aufmerksam. Für langjährige Vereinstreue konnte der Vorstand zahlreiche Mitglieder auszeichnen. 25 Jahre im Verein sind Raphael Harding, Peter Kalkert, Anna Hey, Philipp Kruse, Wolfgang Wittmann und Lars Marschel. Seit nunmehr 50 Jahren sind Klaus Porsch, Marietheres Könnecke, Hannelore Dreps und Franz Simon Mitglieder des Sportvereins. Auf sogar 60 Jahre im Verein kommen Heinz Drüke und Johannes Reike. Der Vorstand wurde einstimmig für die nächsten zwei Jahre wiedergewählt: Thorsten Brinkmann (Vorsitzender), Udo Ewers (Stellv. Vorsitzender), Jutta Hopp (Stellv. Vorsitzende), Jürgen Bobell (Kassierer) und Jan Sauerwald (Schriftführer). Zum Abschluss stellte Thorsten Brinkmann die Termine für das laufende Jahr 2018 vor, bei dem sich der Vorstand auf rege Beteiligung und geselliges Beisammensein der Dorfgemeinschaft freut.

Bericht: Jan Sauerwald
Foto: Jutta Hopp

Diese Seite wurde bisher 716 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.