Tannenbaumsingen für den guten Zweck

Die Almekompanie der St. Hubertus Schützenbruderschaft Alfen hat dieses Jahr schon zum zweiten Mal ein Tannenbaumsingen für den guten Zweck veranstaltet.

Am 09.12.2018 ging es bei kaltem und leider regnerischem Wetter um 14 Uhr los. Hauptmann und Unteroffiziere verkauften heißen Glühwein und Kinderpunsch sowie für den kleinen Hunger Heißmacherwurst.

Ein großes Dankeschön an dieser Stelle noch einmal an Josef Vinke, der uns wieder mit seinem Akkordeon musikalisch tatkräftig unterstützt hat. Zum ersten Mal waren auch Teile des Neuen Chores aus Alfen mit dabei.

Durch mitwirken des Combi Fischer und der Bäckerei Nolte sowie großzügigen Spendern konnten wir einen Überschuss in Höhe von 1050,00€ an die Aktion Lichtblicke spenden.

Die Almekompanie bedankt sich bei allen Spendern und Teilnehmern, die trotz des schlechten Wetters den Weg zu uns gefunden haben, und wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Diese Seite wurde bisher 615 mal gelesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.