Tischtennis aktuell: Vereinsmeisterschaft / Saisonauftakt

 

Wie jedes Jahr haben wir unsere Vereinsmeisterschaften gespielt. Aufgrund der Neuzugänge war für gewisse Spannung gesorgt, wer der stärkste Spieler im Verein sein wird. Die Entscheidungen wurden wie immer Doppel als auch im Einzel gesucht. Nach vielen guten und spannenden Spielen war die Entscheidung gefallen

Im Doppel gewinnen Andreas Schulte und Andreas Fiedler das Endspiel gegen Nils Rabeneck und Daniel Arregui.

Im Einzel belegt Dennis Heidemann den dritten Platz. Im Finale holt sich Michael Lipsmeier im Spiel gegen Mike Stohldreier den Titel des Vereinsmeisters.

Die Vereinsmeisterschaften sind seit vielen Jahren ein fester Bestandteil in der TT-Abteilung. Gemeinschaft und Zusammenhalt sowie Spaß und viel Ehrgeiz in den einzelnen Spielen stehen im Vordergrund dieses Events.

Am Abend ging es dann traditionell zum Grillen mit Gerstensaft und anderen den Flüssigkeitsverlust des Tages ausgleichenden Getränken zu Hans Werner Meyer.

Auch der Saisonauftakt der Alfener TT-Mannschaften kann sich sehen lassen.

Die Erste gewinnt das erste Spiel in Hövelhof mit 9 : 2 und bezwingt Borchen im Derby mit 9 : 3. Das bedeutet zunächst Platz 1 in der Kreisliga.

Die Zweite gewinnt im Saisonauftaktspiel der 1. Kreisklasse mit 9 : 3 gegen Elsen VI.

Die Dritte siegt als Aufsteiger mit 9 : 0 gegen Heide PB IV, muss aber im zweiten Spiel eine Niederlage gegen den hohen Favoriten aus Sande II in der 2. Kreisklasse einstecken.

Die Vierte startet mit einem 9 : 0 gegen GW Paderborn VI, die nicht angetreten sind. Somit gehen erst einmal kampflos 2 Punkte an die Alfener Herren (Tabellenführung übernommen).

Die Jugend holt sich mit Unterstützung einiger Ersatzspieler ein Unentschieden gegen Neuenbeken.

Die erste Schülermannschaft zeigt sich sehr stark und siegt in den ersten beiden Matches der Saison mit 8 : 2 (Alme) und 9 : 1 (gegen Heide PB). Tabellenführung übernommen! So kann es weiter gehen.

Diese Seite wurde bisher 740 mal gelesen

Kommentar verfassen