Bunter Bücherei-Herbst

Borchen-Alfen. Der Herbst zieht in die Katholische öffentliche Bücherei St. Walburga mit vielen bunten Veranstaltungen ein.

Unter dem Motto „Für kurze Tage und lange Abende – Neues auf dem Büchermarkt“ stellt die Buchhändlerin Nicole Bettermann am Dienstag, dem 30. Oktober um 20 Uhr im Familienzentrum „Alfener Spatzennest“ aktuelle Neuerscheinungen vor. Dabei stehen Romane, Kinder- und Jugendliteratur im Mittelpunkt.

Am Sonntag, dem 4. November, dem Festtag des heiligen Karl Borromäus, dem Schutzpatron der Katholischen öffentlichen Büchereien, wird der Buchsonntag gefeiert. Nach dem Familiengottesdienst um 10.45 Uhr geht es anschließend im Bürgerhaus mit einem Suppenbuffet weiter. Ein Bücherflohmarkt lädt zum Stöbern ein. Viele lesens- und hörenswerte Neuheiten werden in einer Ausstellung mit der Buchhändlerin Nicole Bettermann präsentiert.

Am Mittwoch, dem 5. Dezember bietet Thomas Henze vom „Haus der Spiele“ aus Schloss Neuhaus um 20 Uhr im Familienzentrum „Alfener Spatzennest“ einen spannenden und unterhaltsamen Spiele-Abend an. Er bringt eine große Anzahl unterschiedlicher Spiele für alle Gelegenheiten mit und lädt zum sofortigen Ausprobieren ein. Alle Veranstaltungen sind kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.